Coca-Cola Co - Kürzel:KO - ISIN: US1912161007

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 61,36 $

    Rückblick: Die Aktien von Coca Cola konnten den starken Abverkauf des Vorjahres im März 2009 stoppen und eine dynamsiche Trendwende einleiten. Nach dem Verlaufshoch bei 59,45 $ im Dezember 2009 konsoliderte der Wert in eine große bullische Flagge, die im Juli ausgehend von der Unterstützung bei 51,03 $ regelkonform nach Oben hin aufgelöst wurde.

    Seither kennt die Aktie kein Halten mehr, beschleunigte ihre Aufwärtstendenz nach dem Bruch des langfristigen Abwärtstrends im September erneut und stieg Ende Oktober über das Verlaufshoch bei 59,45 $ an. Aktuell ist die Aktie als tendenziell überkauft einzuschätzen, dennoch insbesondere mittelfristig enorm aussichtsreich, zumal das rechnerische Kursziel des Flaggenausbruchs bei 72,00 $ liegt.

    Charttechnischer Ausblick: Im Bereich von 62,50 $ könnten sich die Bullen in Coca Cola nun eine kleine Korrektur gönnen, welche den Wert kurzfristig bis 59,45 $ zurückführen kann. Allerdings wäre mit Überschreiten dieses internen Widerstandsbereichs eine direkte Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis zum Hoch aus 2008 bei 65,59 $ denkbar. Die Dynamik der jüngsten Aufwärtsbewegung legt auch nahe, dass diese Marke nur eine kurze Zwischenstation darstellen sollte und Coca Cola auf mittlere Sicht bis 69,00 $ und darüber bis 72,00 - 73,50 $ ansteigen kann.

    Setzt die Aktie hingegen unter 59,45 $ zurück, so sollte spätestens im Bereich der massiven Kreuzunterstützung bei 55,86 $ eine weitere mittelfristige Aufwärtsbewegung starten. Fällt die Aktie jedoch wider Erwarten unter diese Marke zurück, so könnte nurmehr die Unterstützung bei 51,03 $ eine empfindliche Abwärtsbewegung bis 45,82 $ und damit ein vorläufiges Ende der Aufwärtstrends abwenden.

    Kursverlauf vom 07.09.2007 bis 07.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert