Comcast - Kürzel: CMCSA - ISIN: US20030N1019

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 20,34 $

    Rückblick: Die Aktien von Comcast fielen Ende August erstmals nachhaltig unter den seit März 2009 gültigen Aufwärtstrend zurück und eine anschliessende kurzfristige Erholung scheiterte mehrfach am Widerstand bei 18,40 $. Doch ein enormer Intradayabverkauf Ende Oktober schien die Bullen in Comcast wachgerüttelt zu haben und so sprang die Aktie Mitte Oktober über den massiven Kreuzwiderstand bei 18,40 $ nach Oben.

    Seither vollzieht der Wert eine fulminate Rally, die sich auch mit der Zurückeroberung des langfristigen Aufwärtstrends erklären lässt und erreichte bereits Ende der vergangenen Woche das erste Kursziel bei 19,80 $. Dieser Widerstand wird im heutigen Handel nahezu pulverisiert und bereits das bisherige Jahres- und Rallyhoch bei 20,56 $ angepeilt.

    Charttechnischer Ausblick: Gelingt den Aktien von Comcast nun der Bruch der Marke 20,56 $ per Tagesschlusskurs, so sollte sich die steile Rally direkt bis 22,00 - 22,60 $ fortsetzen. Darüber stünden mittelfristig Kursgewinne bis 26,00 $ und das Jahreshoch aus 2007 bei 30,18 $ auf der Agenda.

    Eine kurzfristige Korrektur bis 19,80 $ wäre für den weiter stark bullischen Verlauf unbedenklich und selbst eine Ausweitung bis 19,17 $ zu verkraften. Dort sollten die Bullen jedoch in Comcast zurückkehren, da ansonsten ein deutlicher Rückfall bis 18,40 $ und somit ein erneuter Bruch des langfristigen Aufwärtstrends anstünden. Unterhalb von 18,40 $ böte sich erst wieder im Bereich um 17,50 $ eine solide Basis für eine nachhaltige Stabilisierung.

    Kursverlauf vom 19.03.2010 bis 27.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.