• Commerzbank AG - Kürzel: CBK - ISIN: DE000CBK1001
    Börse: XETRA / Kursstand: 7,058 €

Das Fazit der jüngsten Betrachtung vom 11. Oktober ("COMMERZBANK - Aktie mit Comeback") lautete wie folgt: "Das Aufwärtsmomentum spricht aktuell eine klare Sprache zu Gunsten der Käufer, erst unterhalb von 5,80 EUR bekämen die Bären wieder Oberwasser. Danach sieht es aber aktuell nicht aus."

Aktie klettert auf Jahreshoch

Zinserhöhungsphantasie beflügelten den mittlerweile im MDAX gelisteten Banktitel in den vergangenen Handelstagen, heute klettert die Aktie erstmals im Kalenderjahr 2021 über die 7,00 EUR-Marke und bestätigt damit eindrucksvoll die bullische Einschätzung vom Oktober.

Das Zwischenhoch vom Juni bei 6,88 EUR fungiert nach dem heutigen Ausbruch nun als kurzfristig relevante Unterstützung für die Aktie. Oberhalb dieser Marke ist nach einer kurzen Verschnaufpause tendenziell eine Fortsetzung Richtung 7,50 bis 8,00 EUR denkbar in den kommenden Wochen.

Ein Tagesschluss unterhalb von 6,88 EUR stellt die charttechnischen Ampeln hingegen sofort wieder auf gelb beziehungsweise rot.

Fazit: Oberhalb von 6,88 EUR ist der Weg des geringsten Widerstands vorerst weiter aufwärts.

Commerzbank Aktie Chartanalyse Tageschart