• Commerzbank AG - Kürzel: CBK - ISIN: DE000CBK1001
    Börse: XETRA / Kursstand: 8,526 €

Im Bankensektor kommt seit Freitag Bewegung auf. Man kann mit Zahlen über den Erwartungen glänzen, wie heute die Deutsche Bank. Dies führte hierzulande zu kurzfristigen Käufen, mit denen sich zumindest kleine bullische Signale ausmachen lassen. Auch an der Commerzbank-Aktie geht diese Entwicklung nicht vorüber, obwohl das Unternehmen erst Anfang August Zahlen vorlegen wird. Zusammen mit der DBK ist sie unter den größten Gewinnern im DAX zu finden.

Analytisch probieren sich die Käufer erneut am Widerstand um 8,68 EUR. Dieser müsste überwunden werden, um die seit einigen Tagen laufende Erholung weiter voranzutreiben. Mögliche Ziele wären ca. 9,20 und knapp 10 EUR. Sollte es hingegen zu einem Tagesschlusskurs unterhalb von 8,25 EUR kommen, wäre eine Wiederaufnahme der Abwärtsbewegung mit neuen Tiefs möglich.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

COMMERZBANK-Diese-Hürde-müsste-geknackt-werden-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Commerzbank Aktie