Commerzbank WKN: 803200 ISIN: DE0008032004

    Intradaykurs: 27,54 Euro

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit 27.08.2005 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Wochenchart (log) seit 27.08.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die Aktie der COMMERZBANK bildete ab Oktober 2002 einen Doppelboden aus. Diese vollendete die Aktie mit einem Ausbruch über die Nackenlinie bei 10,74 Euro im Juni 2003. Danach kam es zu einer mehrjährigen Rallye, welche die Aktie bis auf 33,96 Euro führte. Dieses Hoch erreichte die Aktie im April 2006. Danach fiel die Aktie bis 24,66 Euro zurück und durchbrach dabei den langfristigen Aufwärtstrend. Seitdem läuft die Aktie in einem symmetrischen Dreieck seitwärts. Dabei behauptet sich die Aktie zum Großteil über einer inneren Trendlinie, die seit Juni 2004 Bestand hat. Die Dreiecksbegrenzungen liegen aktuell bei 28,51 und 25,57 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: Durchbricht die COMMERZBANK die obere Dreiecksbegrenzung bei aktuell 28,51 Euro auf Wochenschlusskursbasis, dann kommt es zu einem Kaufsignal mit Ziel 33,96 Euro. Durchbricht die Aktie aber die untere, dann kommt es zu einem Verkaufssignal mit Ziel bei ca. 21,70 Euro.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    DAX: COMMERZBANK - Korrektur im Aufwärtstrend 21.06.2006 09:08

    Commerzbank WKN: 803200 ISIN: DE0008032004

    Intradaykurs: 27,27 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 26.03.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die COMMERZBANK Aktie markierte im März 2000 ihr Allzeithoch bei 47,49 Euro. Von dort aus fiel sie bis Oktober 2002 auf ein Tief bei 5,04 Euro. Danach bildete die Aktie einen Doppelboden aus. Die Nackenlinie lag bei 10,74 Euro. Im Juni 2003 überwand die Aktie diesen, was zu einem langfristigen Kaufsignal führte. Im November 2003 erreichte die Aktie ein Zwischenhoch bei 17,58 Euro, nachdem sie zuvor den primären Abwärtstrend überwunden hatte. Bis August 2004 konsolidierte die Aktie danach im Wesentlichen oberhalb dieses gebrochenen Abwärtstrends. Ab August 2004 startete die Aktie wieder eine Aufwärtsbewegung, welche die Aktie im April 2006 auf ein Hoch bei 33,96 Euro führte. Die 3 Kerzen von März bis Mai bilden zusammen einen Evening Doji Star. Die Junikerze kann zum aktuellen Zeitpunkt noch als Bestätigung dieses Verkaufssignals angesehen werden. Im Bereich um 23,00 Euro befindet sich ein wichtiger Unterstützungsbereich.

    Charttechnischer Ausblick: Die langfristige Aufwärtsbewegung der COMMERZBANK Aktie ist intakt. Mittelfristig befindet sie sich aber in einer Korrektur. Diese kann noch bis ca. 23,00 Euro gehen. Spätestens von dort aus sollte die Aktie einen Angriff auf das Hoch bei 33,96 Euro starten. Wenn die Aktie dieses Hoch überwindet, dann wäre das Allzeithoch bei 47,49 Euro erreichbar. Fällt die Aktie aber per Monatsschlusskurs unter 23,00 Euro zurück, wären weitere Verluste bis ca. 17,58 Euro zu erwarten.