• Commerzbank AG - Kürzel: CBK - ISIN: DE000CBK1001
    Börse: XETRA / Kursstand: 11,62 €

Erstmals im Laufe der Mitte Mai gestarteten Abwärtsbewegung kommt es in dieser Woche zu einem kleinen Kaufsignal. In den letzten 4 Handelstagen bildete sich eine sehr kleine 123-Umkehrformation aus, die Frage ist nur, was diese Wert ist? Die Aktie ist schließlich ebenfalls in dieser Woche unter das Unterstützungsniveau bei 11,63 Euro zurückgefallen und zeigt sich damit auch übergeordnet zunehmend bärisch. Vor diesem Hintergrund ist zu befürchten, dass die Abwärtsbewegung noch nicht beendet ist. Trifft dies zu, muss mit weiteren Verkäufen in Richtung 11 Euro und tiefer gerechnet werden. Selbst ein Absturz auf 10 Euro in den nächsten Wochen ist nicht ausgeschlossen.

Viel wird davon abhängen, wie dieses Mini-123 in der nächsten Woche gemanaged wird. Ein direkter Abverkauf würde dem bärischen Szenario in die Hände spielen. Ansonsten läge bei 12,00 Euro eine nächste Widerstandszone.

COMMERZBANK-Nur-ein-kleiner-Hoffnungsschimmer-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Commerzbank