• Commerzbank AG - Kürzel: CBK - ISIN: DE000CBK1001
    Kursstand: 12,29 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Commerzbank AG - WKN: CBK100 - ISIN: DE000CBK1001 - Kurs: 12,29 € (XETRA)

Solche Gerüchte treiben natürlich Kurse.

Die Commerzbank hat einen Mini-Boden auf dem EMA200 (rote Linie) ausgebildet. Dieser Boden liegt unmittelbar unterhalb einer Widerstandszone bei 11,80-12,00 Euro. Bei 12,30 Euro lauert ein nachgeschalteter Widerstand, der den Kurs nochmals nach unten gegen den Mini-Boden bewegen kann.

Ein Anstieg über 12,00 Euro auf Tagesschlußkursbasis wäre bullisch zu werten. Ein Anstieg über 12,30 Euro wäre kurz- bis mittelfristig sehr stark bullisch mit einem Zielbereich bei 14,00 Euro zu werten. Bei Privatanlegern ist die Aktie sehr beliebt, weil sie momentumlastig ist, sprich hohe Kursdynamik entwickeln kann und weil sie optisch günstig ist.

Wenn ich europäische und US Bankenaktien charttechnisch bewerte und vergleiche, dann weist meines Erachtens die spanische Banco Santander, - sie gehört zu den größten Banken weltweit -, schon seit 2 Monaten das stärkste Chartbild auf. Unser moderat gehebelter Mini Future Optionsschein auf Banco Santander (WKN PA2KEK) macht Freudensprünge, +30% Profit (brutto) aktuell. Die Aktie von Santander bricht wie erwartet schön nach oben aus. Mittelfristig erwarte ich einen Kursanstieg von derzeit 7,3 € auf 9,3 €: Eine Analyse mit Trade-Besprechung finden Sie hier.

Klassischer Linienchart seit 15.10.2007