• Commerzbank AG - Kürzel: CBK - ISIN: DE000CBK1001
    Börse: XETRA / Kursstand: 10,695 €

Bis vor einigen Handelstagen präsentierte sich die Commerzbank-Aktie sehr bullisch. Als eine der wenigen Aktien aus dem DAX konnte sie ein neues Jahreshoch erreichen und schickte sich damit an, den Aufwärtstrend auch über die Abwärtstrendlinie hinaus bis in den Preisbereich von ca. 12,25 EUR weiter fortzusetzen. Dort wartete die obere Trendkanalbegrenzung des seit Monaten federführenden Aufwärtstrends.

ANZEIGE

Im Zuge dieses Szenarios war um die alte Abwärtstrendlinie herum eine kleine Korrektur mit einzuplanen. Bedingt durch die aufkommende Schwäche im Gesamtmarkt fielen aber auch die Kurse der Commerzbank-Aktie in den vergangenen Tagen etwas deutlicher zurück. Die interne Unterstützung um 10,75 EUR wird heute getestet. Dieser würde sich im Bereich von 10,15 EUR eine nächste Supportzone anschließen. Beide bieten die Möglichkeit, die Aktie zu stabilisieren und einen neuen Anlauf auf 11,35-11,75 EUR zu starten.

Aus der bisher immer noch als Korrektur eingestuften Abwärtsbewegung könnte jedoch mehr werden, sollte der Unterstützungsbereich bei 10,15 EUR nachhaltig nach unten durchbrochen werden. Die Aktie müsste dann aus charttechnischer Sicht neu auf dem Prüfstand.

COMMERZBANK-unter-Druck-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Commerzbank AG Aktie

Jetzt neu: Aktien- & Tradingdepot! Seien Sie von Anfang an dabei! Folgen Sie mir auf Guidants!

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu Commerzbank AG

WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
DM5120 10,21 € 10,21 € 1,09 1,14 10,39 open end
DM19QT 7,59 € 7,59 € 3,72 3,77 3,02 open end
XM3EW3 11,86 € 11,86 € 0,74 0,79 14,93 open end
DM6FAF 11,50 € 11,50 € 0,38 0,43 28,05 13.09.2017