Nach einem bärischen Mehrfachhoch bei 85,40 EUR ging der damalige Anstieg der Anteile von CompuGroup in eine starke dreiteilige Korrektur über, die im Mai durch eine Bodenbildung beendet werden konnte. Mit dem Anstieg über die Oberseite der damaligen Konsolidierungszone bei 69,25 EUR wurde Ende Juli nicht nur die mittelfristige Abwärtstrendlinie attackiert, sondern auch die Weichen für den nachfolgenden massiven Kaufimpuls gestellt.

Dieser führte über die Hürden bei 77,10 und 78,50 EUR und erreicht jetzt wie in der GodmodePLUS-Analyse vom 26. Juli erwartet den Bereich von 83,00 bis 85,40 EUR. (Mehr zu unserem Angebot GodmodePLUS erfahren Sie hier.)

COMPUGROUP-Aktie-voll-im-Fahrplan-und-vor-weiterer-Rally-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
CompuGroup Chartanalyse vom 26. Juli

Allzeithoch im Blick

Mit dem Kursziel bei 81,78 EUR wurde eine weitere Etappe erfolgreich erreicht und damit jetzt die Möglichkeit geschaffen, den Aufwärtstrend direkt an die 200 %-Projektion des Anstiegs von Mai bis Mitte Juni fortzusetzen. "Problematisch" könnte dabei werden, dass dieses Ziel bei 85,55 EUR mit dem Rekordhoch bei 85,40 EUR zusammenfällt. Aus beiden Gründen wäre also eine Korrektur an dieser Stelle wahrscheinlich.

Sollte der Wert aber anschließend auch über diese Zone ansteigen, könnte die Rally mittelfristig direkt bis an die 261,8 %-Projektion bei 91,63 EUR führen.

Ende der Rally erst unter 77,10 EUR zu erwarten

Sollte das Rekordhoch nicht überschritten werden oder die Aktie schon vorher unter 80,00 EUR fallen, würde dies eine Korrekturphase einleiten, die zunächst bis 78,50 und 77,10 EUR reichen kann. Dort könnte bereits der nächste Aufwärtsimpuls an das Rekordhoch starten. Darunter müsste man sich allerdings auf eine deutliche Gegenbewegung bis 71,90 EUR einstellen.

Charttechnisches Fazit: Die CompuGroup-Aktie kann in Kürze an das Rekordhoch bei 85,40 EUR steigen. Dort ist eine starke Korrektur zu erwarten, ehe sich die Rally mittelfristig bis an den Bereich um 91,00 EUR ausdehnen dürfte.

COMPUGROUP-Aktie-voll-im-Fahrplan-und-vor-weiterer-Rally-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2
CompuGroup Chartanalyse (Tageschart)

Alles sofort verfügbar in Godmode PLUS: Exklusive und brandaktuelle Tradingsetups und Investmentideen, KnowHow-Artikel, Makroviews und fundamentales Research. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PLUS testen!