WERBUNG

Die Compugroup-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Wie jede langfristige Aufwärtsbewegung wurde auch diese immer wieder durch Konsolidierungen oder Korrekturen unterbrochen. Im Rahmen einer solchen Korrektur fiel die Aktie des eHealth-Unternehmens im Dezember 2018 beinahe auf die Unterstützung bei 37,64 EUR zurück. Dort drehte sie massiv nach oben und kletterte auf ein neues Allzeithoch bei 70,15 EUR. Mit diesem Hoch näherte sich der Wert zwei oberen Trendbegrenzungen, die sich vor wenigen Tagen im Bereich um 72,50 EUR geschnitten haben, stark an. Zuletzt lief Compugroup auf diesem hohen Niveau seitwärts.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Sollte Compugroup per Tagesschlusskurs über 70,15 EUR ansteigen, wäre noch ein kleiner Rallyschub möglich. Der dürfte aber nur wenige Prozent mit sich bringen. Zweistellig wird es wohl kaum werden. Anschließend muss mit einer längeren Konsolidierung in Richtung des alten Allzeithochs bei 60,30 EUR gerechnet werden. Diese Bewegung kann praktisch jederzeit starten. Ein neues Hoch ist zwar wie beschrieben noch möglich, aber nicht notwendig.

COMPUGROUP-Viel-geht-nicht-mehr-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
CompuGroup Medical AG