Die Compugroup ist ein führendes eHealth-Unternehmen in Europa. Die Aktie startete noch gut in das Jahr 2018. Sie kletterte bis 25. Januar 2018 bis auf ein Allzeithoch bei 60,30 EUR. Danach drehte der Wert allerdings deutlich nach unten. Sie fiel auf ein Tief bei 37,64 EUR zurück. Am 31. Mai setzte eine starke Erholung ein. Diese scheiterte allerdings am Widerstand bei 52,94 EUR. In den letzten Wochen gab der Aktienkurs von Compugroup wieder nach. AmDienstag durchbrach die Aktie die Unterstützung bei 44,44 EUR. Seitdem gab es weitere Abgaben.

Die Abwärtsbewegung dürfte noch weiter Fahrt aufnehmen. In den nächsten Wochen könnte Compugroup auf das Jahrestief bei 37,64 EUR zurückfallen. Ein Anstieg über 44,44 EUR hinaus würde das Chartbild etwas verbessern. Ein Anstieg in Richtung 47,50 oder sogar 49,00 EUR wäre dann möglich.

COMPUGROUP-Weiter-im-Abwärtsstrudel-gefangen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
CompuGroup Medical AG