• Continental AG - Kürzel: CON - ISIN: DE0005439004
    Börse: XETRA / Kursstand: 123,480 €

Die letzte Chartbesprechung zu diesem DAX-Wert hatte die Überschrift: "Auf dieses Ausbruchssignal warten". Die Anleger, die geduldig auf dieses Kaufsignal warteten, liegen bereits deutlich im Gewinn, denn am heutigen Handelstag können besonders die Automobil(zulieferer)titel deutlicher zulegen. Die Continental-Aktie kratzte heute bereits an der 125,00 EUR-Marke. Auf diesem Kursniveau lag laut letzter Chartanalyse die erste Zielzone. Können die Bullen die Wertpapiere direkt auf das zweite Kursziel treiben?

Kleinen Rücksetzer einplanen

An der 125,00 EUR-Marke befindet sich ein horizontaler Widerstand. Dieser dürfte nicht direkt im ersten Anlauf übersprungen werden. Daher könnte man auf diesem Kursniveau bereits Teilgewinne mitnehmen. Rückkäufe könnte kam dann bereits bei rund 120,00 EUR in Betracht ziehen. Eine Pullback-Bewegung auch das Ausbruchsniveau bei 118,00 EUR wird aktuell nicht favorisiert.

Wer allerdings nicht aktiv traden will, kann auch seine komplette Position halten und weiter auf einen Anstieg bis ca. 130,00 EUR setzen, denn dieses Ziel ist weiterhin erreichbar. Das Chartbild hat sich durch diesen Anstieg deutlich verbessert.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

CONTINENTAL-Aktie-erreicht-bereits-das-1-Kursziel-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Continental AG