• Continental AG - Kürzel: CON - ISIN: DE0005439004
    Börse: XETRA / Kursstand: 110,020 €

Seit einigen Tagen zeigen sich in der Continental-Aktie wieder die Käufer, womit diese nach dem Tief bei 103,62 EUR in eine Erholung überging. Diese könnte sich noch weiter fortsetzen. Auf erste größere Widerstände trifft man beispielsweise erst um ca. 118,30 EUR.

WERBUNG

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Trotz der kurzfristig besseren Aussichten sollten Anleger jedoch nicht gleich in Euphorie verfallen. Bekanntlich macht ein schöner Tag noch keinen Sommer und zwischen einer Erholung und einem neuen Bullenmarkt liegen Welten. Dies mussten Anleger in den letzten Wochen schmerzhaft erfahren, denn der Stabilisierungsversuch oberhalb von 118,30 EUR seit Anfang Juni scheiterte. Den Käufern ging ab ca. 131,50 EUR mehrfach die Puste aus und am Ende fiel der Kurs auf ein neues Bärenmarkttief bei 103,62 EUR zurück.

Vor diesem Hintergrund ist das Kursgeschehen also weiterhin engmaschig zu verfolgen. Analytisch betrachtet wäre die aktuelle Erholung natürlich mit einem neuen Tief unterhalb von 103,62 EUR beendet. Erstmals seit 2013 könnten die Kurse dann auch wieder bis in den zweistelligen Preisbereich zurückfallen.

CONTINENTAL-Erholung-läuft-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Continental Aktie