• Continental AG - Kürzel: CON - ISIN: DE0005439004
    Börse: XETRA / Kursstand: 57,950 €
WERBUNG

Die Aktie des Automobilzulieferers Continental befindet sich seit dem Allzeithoch bei 257,40 EUR aus dem Januar 2018 in einer massiven Abwärtsbewegung. In den letzten Wochen wurde diese Abwärtsbewegung noch einmal stark beschleunigt. Am 19. März notierte der Wert im Tief bei 51,45 EUR und damit nur noch wenig über dem log. 50 % Retracement der Aufwärtsbewegung von Februar 2009 bis Januar 2018. Seit diesem Tief zeigt sich eine leichte Stabilisierungstendenz. Dabei hat sich in den letzten Tagen auf Intradayebene ein kleiner Widerstand bei 59,21 EUR herausgebildet.

Worauf sollte man jetzt achten?

Gelingt der Continental-Aktie ein stabiler Ausbruch über 59,21 EUR, dann könnte eine mehrtägige Rally starten. Ein möglicher Zielbereich läge bei 74,76 bis 77,63 EUR. Sollte die Aktie allerdings unter 50,16 EUR abfallen, könnte der Crash der letzten Tage direkt fortgesetzt werden. Ein Rückfall in Richtung 34,10 EUR würde dann drohen. Dort liegt das log. 61,8 % Retracement der Rally von Februar 2009 bis Januar 2018.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 12 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt abonnieren!
CONTINENTAL-Genug-ist-genug-oder-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Continental