• Continental AG - Kürzel: CON - ISIN: DE0005439004
    Börse: XETRA / Kursstand: 175,300 €

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat seine Gewinnziele kassiert. Das operative Ergebnis im Autozuliefergeschäft werde um rund 480 Mio. Euro schwächer ausfallen als bislang erwartet, teilte der-Konzern am Montagabend mit. Zudem legten die Kosten für die Entwicklung neuer Antriebe stärker als erwartet zu. Die Marge des Autozuliefergeschäfts soll daher statt bei gut 8,5 Prozent nur noch bei über 6,5 Prozent liegen. Quelle: news.guidants.com)

Continental fand am 06. Juli 2016 ein Tief bei 162,05 EUR. Danach setzte der Wert zu einer Erholung auf 197,00 EUR an. Nach diesem Hoch schien er zunächst in einer bullischen Flagge zu konsolidieren. Aus dieser Flagge fiel die Aktie aber am 07. Oktober 2016 nach unten heraus. Am Freitag notierte sie im Tief bereits bei 172,60 EUR. In der Eröffnung fällt der Wert heute deutlich unter dieses Tief ab.

Damit wird die kurzfristige Abwärtsbewegung seit dem Hoch bei 197,00 EUR bestätigt. Kurzfristig dürfte Continental nun weiter unter Druck stehen und in Richtung 162,05 EUR abfallen. Ein Anstieg über 176,25 EUR könnte die Chance auf eine Erholung in Richtung 183,00 EUR eröffnen.

CONTINENTAL-Prognose-gekappt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Continental