• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,10770 $
  • Bitcoin BTC/USD - Kürzel: BTC/USD - ISIN:
    Börse: Bitfinex / Kursstand: 7.380,00000 $
  • GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,31735 $

Ziel des CoT-Reports

Der CoT-Report bezieht sich auf die Handelspositionen anzeigepflichtiger Marktteilnehmer in Termingeschäften. Ziel ist es, Transparenz über die Positionen in Form einer Auflistung des Open Interest also aller offenen Future- und Optionenkontrakte, zu schaffen. Jeden Freitag werden dabei die Bestände veröffentlicht, die Dienstagabend nach Handelsschluss existieren. Somit lassen sich für Händler Aussagen über die "Positionierung" großer Marktteilnehmer erahnen. (im Detail: hier)


Die wichtigsten Veränderungen bei den großen Spekulanten in der vergangenen Woche

Die Netto-Shortposition der großen Spekulanten im EUR-Future wurde laut den jüngsten Daten um gut 8.000 Kontrakte aufgestockt, die Gesamtposition der großen Spekulanten beträgt damit laut den jüngsten Daten aktuell gut 69.000 Kontrakte netto-short. Dies ist insofern ein wenig überraschend, da die Einheitswährung am Montag der vergangenen Woche fast 90 Pips zulegen konnte. Die großen Spekulanten sind davon unbeeindruckt und bleiben weiter Dollar long.

CoT-Report-Short-Squeeze-im-Pfund-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1

Im britischen Pfund wurde die Netto-Shortposition der großen Spekulanten laut den letzten Daten wieder deutlich reduziert und zwar um 7.000 Kontrakte auf nunmehr gut 30.000 Kontrakte netto-short.

Die Daten können Sie sich - auch für andere Instrumente wie zum Beispiel Gold - im "Commitment of Traders Report"-Widget in guidants anzeigen lassen.

In Anbetracht der dynamischen Ausbruchsbewegung im Cable in der abgelaufenen Handelswoche keine allzu große Überraschung - die Bewegung hatte zum Teil den Charakter einer Short-Squeeze im Vorfeld der am kommenden Donnerstag anstehenden Wahlen in Großbritannien. Am positiven Sentiment für das britische Pfund dürfte sich in den kommenden beiden Tagen wenig ändern, erst am Donnerstag werden die Karten neue gemischt.

CoT-Report-Short-Squeeze-im-Pfund-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2

Die großen Spekulanten haben ihre Shortposition im Bitcoin-Future in der abgelaufenen Woche auffällig deutlich um gut 30 % reduziert, dem Bitcoin-Preis selber hat das aber bislang nicht wirklich auf die Beine geholfen, die Kryptowährung dümpelt seitwärts um die 7.300 USD-Marke.

CoT-Report-Short-Squeeze-im-Pfund-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-3