• Covestro AG - Kürzel: 1COV - ISIN: DE0006062144
    Börse: XETRA / Kursstand: 43,480 €

Gute Neuigkeiten für Aktionäre von Covestro. Die DAX-Zusammensetzung bleibt unverändert, weshalb Covestro ebenfalls bleiben darf. Die Anstrengungen der letzten Wochen haben sich also gelohnt.

Damit wird die bullische Variante der gestrigen Analyse aktiviert (COVESTRO - Gelingt Anlegern die große Überraschung? Der Kampf um den DAX-Verbleib geht in die letzte Runde):

"Haben sich die Mühen und Anstrengungen der jüngsten Vergangenheit gelohnt, so dürften Anleger diese Entscheidung mit Freudensprüngen aufnehmen. Aus technischer Sicht ist die Aktie bereits einiges an Strecke gelaufen, weshalb ausbleibende sprunghafte Käufe doch nicht verwundern sollten. Ingesamt befindet sich der Wert nahe der Abwärtstrendlinie seit Februar 2018. Mit der aktuellen Stärke der Käufer und dem DAX-Verbleib im Rücken stehen die Chancen gut, dass nach einer kurzweiligen Konsolidierung die Aktie diesen Abwärtstrend durchbricht und einen möglichen Trendwechsel vollzieht. Die ersten Ziele würden sich in diesem Fall bei 47,17 EUR und 48,18 EUR befinden."

Heute kommt es trotz des Laufs der letzten Tage zu weiteren Aufschlägen, die Bullen sind weiterhin hochmotiviert. Damit könnte sich der angestrebte Trendwechsel jetzt schneller vollziehen als gedacht. Die ersten Ziele sind klar absteckt. Sollte es trotzdem vorher noch einmal zu einer Konsolidierung bzw. Korrektur kommen, so wären 41,51 EUR und 39,57 EUR die nächsten Supportlevel.

Fazit: Covestro ist momentan von der Stärke der Bullen und den positiven Newsflow geprägt, weshalb sich der Run der letzten Wochen weiter vollziehen dürfte. Sogar ein Trendwechsel wäre jetzt möglich.

COVESTRO-Die-Mühen-hab-sich-gelohnt-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Covestro - Aktie

Weitere interessante Artikel:

LUFTHANSA - Das sieht sehr konstruktiv aus

COMMERZBANK - Ab zum nächsten Kursziel?

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.