• Covestro AG - Kürzel: 1COV - ISIN: DE0006062144
    Börse: XETRA / Kursstand: 35,190 €

Der Dax-Wert Covestro hielt sich in den vergangenen drei Wochen exakt an den im jüngsten GodmodePLUS-Artikel skizzierten Fahrplan. Die Analyse vom 16. Juni können Sie hier nachlesen.

Wie ist die aktuelle Chartsituation einzustufen?

Die Aktie bewegt sich seit der letzten Analyse zwischen EMA50 und EMA200 in einer vergleichsweise engen Konsolidierungsspanne von weniger als 4 EUR. Ein Ausbruch über einen oder unter einen der beiden viel beachteten gleitenden Durchschnitt per Tagesschlusskurs würde ein prozyklisches Signal zum Handel generieren.

Auf der Oberseite wäre dann aller Voraussicht nach auch der mittelfristige Abwärtstrend im Tageschart überwunden und in dem Fall würde schnelles Aufwärtspotenzial Richtung 40,00 EUR generiert werden.

Auf der Unterseite würde ein ebenso starkes Verkaufssignal entstehen, sollte die Aktie per Tagesschluss unter die Marke von 33,38 EUR abrutschen. In dem Falle wären sowohl EMA50 im Tageschart als auch der kurzfristig relevante Aufwärtstrend unterboten.

In diesem Szenario würde sich Abwärtspotential Richtung 28 EUR ergeben. Hier sollte in den kommenden Tagen eine Entscheidung fallen.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

COVESTRO-Hier-steht-eine-Entscheidung-an-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Covestro Aktie (Chartanalyse Tageschart)