• Covestro AG - Kürzel: 1COV - ISIN: DE0006062144
    Börse: XETRA / Kursstand: 61,780 €

Seit dem Allzeittief vom 16. März 2020 bei 23,54 EUR befindet sich die Covestro-Aktie in einer starken Rally. In der Spitze legte die Aktie rund 165 % zu.

Am 22. Februar 2020 überwand der Wert das letzte Zwischenhoch in dieser Rally bei 59,98 EUR. Seitdem läuft er oberhalb dieser Marke seitwärts. Kurze Seitwärtsphasen nach Ausbrüchen kommen immer wieder vor, sind also nichts Ungewöhnliches. Covestro hat in dieser Rally seit März 2020 mehrmals nach Ausbruch kleinere Seitwärtsphasen hingelegt, so z.B. Anfang Dezember nach dem Ausbruch über die damalige Widerstandszone zwischen 48,18 EUR und 48,82 EUR.

Für das laufende Jahr wird ein Gewinn von 4,04 EUR je Aktie erwartet. Dieser soll im nächsten Jahr auf 4,52 EUR ansteigen. Bei einem aktuellen Kurs von 61,88 EUR ergibt sich damit ein 2021er KGV von 15,31 und ein 2022er KGV von 13,69. Der Umsatz soll in diesem Jahr bei 12,76 Mrd. EUR liegen und im nächsten Jahr auf 13,64 Mrd. ansteigen. Sowohl Gewinn als auch Umsatz würden bei Erreichen dieser Schätzungen noch immer unter dem bisherigen Rekordjahren 2017 (Gewinn) und 2018 (Umsatz) liegen.

Kann die Rally noch weitergehen?

Das Chartbild der Covestro-Aktie macht weiterhin einen bullischen Eindruck. Die kleine Seitwärtsbewegung der letzten Tage ist als Konsolidierung im Aufwärtstrend zu werten. Die Aktie hat eine gute Chance auf eine Rally in 64,20 EUR und 67,92 EUR. Sollte der Wert allerdings stabil unter 59,98 EUR zurückfallen, könnte es zu einer größeren Konsolidierung in Richtung 57,20 EUR und vielleicht sogar 53,64 EUR.

Zusätzlich lesenswert:

AUTODESK - Ist die Aktie weiter in Bullenhand?

MICRON - Allzeithoch direkt voraus

BAUER - Zahlen weniger schlimm als befürchtet

Sie wollen erfolgreich mit Kryptowährungen handeln? Dann brauchen Sie dringen professionelle Unterstützung! Sascha Huber ist einer der profiliertesten Krypto-Experten Deutschlands und hat Tipps für Einsteiger und Profis. Jetzt Krypto Trader 14 Tage kostenlos testen
COVESTRO-Immer-noch-kein-Top-in-Sicht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Covestro-Aktie