• Covestro AG - Kürzel: 1COV - ISIN: DE0006062144
    Börse: XETRA / Kursstand: 43,460 €

Der DAX wurde gestern relativ stark durchgeschüttelt. Die Covestro-Aktie konnte sich in diesem Umfeld jedoch gut halten und war eine der drei DAX-Aktien, die den Tag im Plus beenden konnte. Der Gewinn fiel mit 0,49 % jedoch überschaubar aus, was Investoren im aktuellen Umfeld aber wenig stören dürfte. Damit sind die Käufer weiter darum bemüht, die seit September laufende Konsolidierung nicht in eine Korrektur ausarten zu lassen. Hierbei ist der Supportbereich um 42,01 EUR eine wichtige Preiszone.

Auf kurzfristiger Ebene ist die Covestro-Aktie aktuell trendlos. Es zeichnet sich derzeit eine Range zwischen 42,01 EUR und 46,20 EUR ab. In dieser wird die Aktie derzeit im unteren Supportbereich gehandelt, womit die Chancen auf eine zumindest kurzfristige Aufwärtsbewegung zunehmen. Das erste Ziel wäre der Test der oberen Rangegrenze bei 46,20 EUR. Diesem folgt dann das Septemberhoch. Mit weiteren Korrekturverlusten wäre hingegen zu rechnen, sollte die Range nachhaltig bärisch verlassen werden. Die Kurse könnten dann auf 40 EUR und sogar bis in den Bereich von 38 EUR nachgeben.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

COVESTRO-Kommt-auch-hier-der-Kurs-noch-ins-Rutschen-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Covestro AG

COVESTRO-Kommt-auch-hier-der-Kurs-noch-ins-Rutschen-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2