• Covestro AG - Kürzel: 1COV - ISIN: DE0006062144
    Börse: XETRA / Kursstand: 45,190 €

Die Covestro-Aktie befindet sich seit einem Allzeittief vom 16. März 2020 bei 23,54 EUR in einer Aufwärtsbewegung. Am 04. September erreichte der Index seinen Abwärtstrend seit Januar 2018. Am 14. September kam es zu einem Tagesschlusskurs darüber. Anschließend schoss die Aktie auf 48,82 EUR nach oben.

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren

Nach diesem Hoch kam es zu Gewinnmitnahmen. Die Aktie setzte auf den gebrochenen Abwärtstrend zurück. Auf diesem Trend drehte der Wert am 14. September wieder nach oben. Seitdem zieht er wieder an. Damit waren die Abgaben nach dem Rallyhoch ein Pullback an den gebrochenen Abwärtstrend. Ein solcher Pullback gilt als Bestätigung des Ausbruchs.

Bullen machen Druck

Die Covestro-Aktie könnte in den nächsten Tagen deutlich anziehen. Ein Anstieg in die Widerstandszone zwischen 53,14 und 55,78 EUR erscheint möglich. Ein Rücksetzer unter das Tief vom 14. September bei 42,88 EUR wäre allerdings ein Verkaufssignal und könnte zu Abgaben in Richtung 41,54 EUR oder sogar 39,72 EUR führen.

Zusätzlich lesenswert:

SAP - Vor neuem Rallyversuch?

THOR INDUSTRIES - Bodenbildungsversuch läuft

JENOPTIK - Wichtige Kursgewinne!

COVESTRO-Neue-Kaufwelle-läuft-schon-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Covestro-Aktie