Cracker Barrel Old Country Store - Kürzel: CBRL - ISIN: US22410J1060

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 50,61 $

    Rückblick: Die Cracker Barrel Old Country Aktie erreichte bei 57,79 im November ein neues Allzeithoch und startete eine Abwärtsbewegung. Der Rückfall unter den EMA200 (rot) im Februar erzeugte ein Verkaufsignal, welches seine Wirkung aber nicht nachhaltig entfalten konnte.

    Die Aktie stabilisierte sich in den Wochen danach unterhalb des EMA200 (rot), in dieser Woche gelingt die dynamische Rückkehr darüber. Gleichzeitig wird der Abwärtstrendkanal nach oben hin verlassen - das Verkaufsignal ist damit neutralisiert.

    Charttechnischer Ausblick: Zwar ist die Aktie kein ausgesprochener Bulle zu diesem Zeitpunkt, doch könnte die Entwicklung in dieser Woche einen Trendwechsel herbeiführen. So lange sich der Wert nun oberhalb von 49,00 - 50,23 $ etablieren kann, wird eine Kurserholung bis 52,60 - 53,43 $ möglich. Geht es wieder nachhaltig über 53,50, wird ein neues Kaufsignal mit Zielen bei 57,79 und ca. 62,00 $ aktiv.

    Auf dem aktuellen Kursniveau wären Longpositionen spekulativ deshalb interessant, weil ein Stop Loss nahe bei 48,70 - 49,00 $ gesetzt werden kann. Rutscht sie wieder nachhaltig unter 48,70 $ zurück, drohen wieder fallende Kurse bis 47,00 - 47,34 und darunter 43,65 $.

    Kursverlauf vom 21.04.2010 bis 21.04.2011 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.