Cree - Kürzel: CREE - ISIN: US7170811035

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 60,61 $

    Nach Vorlage von Quartalszahlen kommt die Aktie des LED-Spezialisten und Aixtron-Konkurrenten Cree heute kräftig unter Druck. Der Ausblick des Unternehmens hat die Marktteilnehmer enttäuscht. Für das dritte Quartal stellte das Management einen Gewinn je Aktie zwischen 0,36 und 0,41 $ in Aussicht. Analysten hatten im Schnitt allerdings einen Überschuss von 0,43 $ je Aktie erwartet.

    Aus charttechnischer Sicht kommt der Rückgang heute nicht überraschend, wenngleich das Ausmaß mit einem Verlust von 20 Prozent natürlich erheblich ist. Zuvor hatte der Tech-Titel die zuletzt mehrfach angesprochene Zielzone zwischen 72,50 und 76,14 $ erreicht. Das Verlaufshoch lag bei 76,00 $. Mit dem heutigen Rückfall übernehmen zunächst die Bären das Ruder, bereits bei 57,20 $ ist der Wert aber gut abgesichert und könnte wieder nach oben drehen. Schnäppchenjäger können sich dieses Kursniveau folglich vormerken und die Aktie auf die Watchlist nehmen.

    Kursverlauf vom 07.06.2010 bis 14.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    PS: Sprechen Sie Ichimoku? Das japanische Indikator-System mit Aussagen zu Trendrichtung und -stärke, Unterstützung und Widerstand liefert auch Kauf- und Verkaufssignale. Mittlerweile ist der Ichimoku weit verbreitet.Wie Sie selbst Ichimoku-Analysen erstellen und nutzen können, zeigen Ihnen Reinhard Scholl und Bastian Galuschka im Online-Seminar am 23. September. „Ichimoku für Alle – Technik, praktische Anwendung und drei Handelsansätze“ Details dazu finden Sie hier. Oder werfen Sie einen Blick auf unser gesamtes Angebot. Bestimmt ist etwas Passendes für Sie dabei.

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.