WERBUNG

Laut letzter Chartbesprechung vom 23. Mai aktivierte ein Wochenschlusskurs über der 42,00 USD-Marke ein neues prozyklisches Kaufsignal.

Mit dieser sehr bullischen Wochenkerze im Rücken dürften bei der CRISPR Therapeutics-Aktie neue Käufer in dieser Woche Schlange stehen. Im Idealfall fällt der Kurs in den kommenden Tagen nicht mehr unter die 40,00 USD-Marke zurück. Der Stopp für dieses bullische Ausbruchsszenario liegt bei 33,55 USD. Ein Zwischenziel stellt die 50,00 USD-Marke dar. Die "endgültige" Zielzone liegt allerdings weiterhin bei rund 60,00 USD.


Eine Plattform für alles – auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!



CRISPR-THERAPEUTICS-Kaufsignal-aktiv-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
CRISPR Therapeutics AG