• CropEnergies AG - Kürzel: CE2 - ISIN: DE000A0LAUP1
    Börse: XETRA / Kursstand: 4,500 €

Erst am vergangenen Dienstag wies ich auf eine Idee hin, wonach der Bioethanolspezialist CropEnergies aufgrund explodierender Ethanolpreise die Prognose erhöhen könnte. Nur wenige Tage danach, am vergangenen Freitag, kam es tatsächlich zur Prognoseanhebung. Demnach erwartet das Management nun für das Geschäftsjahr 2018/19 einen Umsatz zwischen 770 bis 800 Mio. EUR und ein EBITDA zwischen 65 und 80 Mio. EUR. Das operative Ergebnis soll zwischen 25 und 40 Mio. EUR betragen. Den vollständigen Neunmonatsbericht wird CropEnergies am 9. Januar präsentieren.

Die Aktie zog infolge der Meldung weiter an, die Spekulation ging damit gut auf. Bis zum charttechnischen Zielbereich zwischen 4,90 und 5,00 EUR besteht noch etwas Luft. Trader sollten die Position in jedem Fall nicht mehr ins Minus laufen lassen. Wer mag, realisiert Teilgewinne, kauft davon Weihnachtsgeschenke und lässt die restlichen Aktien bis zum Zielbereich laufen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2017 2018e* 2019e*
Umsatz in Mio. EUR 882,00 739,15 864,45
Ergebnis je Aktie in EUR 0,58 0,11 0,39
KGV 8 41 12
Dividende je Aktie in EUR 0,25 0,25 0,25
Dividendenrendite 5,56 % 5,56 % 5,56 %
*e = erwartet
CROPENERGIES-Die-Spekulation-ging-auf-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
CropEnergies-Aktie