• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 52,270 €

Im laufenden Bärenmarkt fielen die Kurse von Daimler im Oktober bis auf 48,77 EUR zurück, womit man sogar unterhalb des letzten großen Tiefs vom Sommer 2016 handelte. Glücklicherweise löste dies keine weiteren Verkäufe aus und da auch die am 25. Oktober veröffentlichten Quartalszahlen keine bösen Überraschungen bereithielten, konnte sich die Aktie stabilisieren. Der Widerstandsbereich bis hin zu knapp 55 EUR bereitet den Bullen jedoch Probleme.

In der laufenden Woche kehrten die Verkäufer in die Daimler-Aktie zurück. Dabei wurde die vorangegangene Erholung im zentralen Widerstandsbereich um 54 EUR beendet. Aus technischer Sicht läuft die Aktie nun Gefahr, den Abwärtstrend wieder aufzunehmen. Trifft dies zu, sind in den nächsten Tagen und Wochen weitere Abgaben auf 48,77 EUR und darunter einzuplanen. Die Tatsache jedoch, dass der Bärenmarkt fortgeschritten ist und mit dem bisherigen Tief auch ein wichtiger Support erreicht wurde, gibt den Bullen Hoffnung. Schaffen es die Kurse jetzt noch nachhaltig über 55 EUR, könnte es zu einer Erholung auf 58-60 EUR kommen.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

DAIMLER-Aktie-könnte-weiter-nachgeben-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Daimler Aktie