• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 73,010 €

Seit dem Bruch der kurzfristigen Trendlinie auf Höhe des 2018er-Hochs bei 76,48 EUR kam der Rallymotor bei der Daimler-Aktie ins Stottern. Im laufenden Monat setzte der Wert an die schon Mitte Mai erfolgreich getestete Unterstützung bei 69,93 EUR zurück, die Ende der letzten Woche wiederum erfolgreich verteidigt wurde.

Erholung trifft auf zwei starke Hürden

Seither läuft eine Erholung, die jetzt die 74,00 EUR-Marke als ersten nennenswerten Widerstand durchbrechen muss, um wieder zu alter Stärke zurückzufinden. Darüber wäre der Weg für eine Erholung bis 76,48 EUR und dem alten Rallyhoch bei 77,96 EUR frei. Dort wäre allerdings wieder mit Gegenwehr der Verkäufer zu rechnen.

Sollte die 77,96 EUR-Marke dagegen ebenfalls überschritten werden, wäre ein Kaufsignal aktiv und ein Angriff auf 80,41 EUR zu erwarten. Sollte das Mehrfachhoch überwunden werden, könnte die Rally der Daimler-Aktie sogar schon bis 82,50 und 87,00 EUR führen.

Auf der Unterseite müsste man sich erst Gedanken machen, falls die 71,00 EUR-Marke unterschritten würde. In diesem Fall wäre die Käuferseite wieder gefordert, die zentrale Unterstützung bei 69,93 EUR zu verteidigen. Darunter dürfte nämlich ein starker Einbruch bis 64,97 und 60,00 EUR folgen.

DAIMLER-Aktie-reif-für-eine-bullische-Trendwende-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Daimler AG Chartanalyse (Tageschart)

Alles sofort verfügbar in Godmode PLUS: Exklusive und brandaktuelle Tradingsetups und Investmentideen, KnowHow-Artikel, Makroviews und fundamentales Research. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PLUS testen!