• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 73,410 €

Der fulminante Aufwärtstrend bei der Aktie von Daimler überschritt im April bereits den Widerstand bei 76,48 EUR, ein markantes Hoch aus dem Jahr 2018. Nach diesem erreichten Etappenziel gönnten sich die Bullen eine Pause in Form einer bullischen Flaggenkorrektur. Diese wurde an der Unterstützung bei 69,93 EUR gestoppt und von einer weiteren Aufwärtswelle abgelöst.

Einige hohe Hürden im Weg

Sollte die Aktie jetzt über das Zwischenhoch bei 75,00 EUR ausbrechen, wäre auch die Flagge nach oben verlassen und ein Anstieg bis 76,48 und 77,96 EUR zu erwarten. An dieser Stelle könnten sich die Bären mit einer weiteren starken Abwärtsbewegung zurückmelden - schließlich ist die Rally bereits sehr weit fortgeschritten. Ein Sprung über 77,96 EUR würde dagegen zu einer Kaufwelle bis 80,00 und später 82,50 EUR führen können.

Unter 71,50 EUR melden sich die Bären zurück

Sollte der Kurs unter 71,50 EUR fallen, wäre der erste Versuch einer Wiederaufnahme der Rally gescheitert und ein Rücksetzer bis 69,93 EUR wahrscheinlich. Sollte die Daimler-Aktie allerdings auch unter diese Marke fallen, wäre auch eine steile Aufwärtstrendlinie gebrochen und damit Abwärtspotenzial bis 64,97 EUR und mittelfristig bis 60,00 EUR generiert.


Alles sofort verfügbar in Godmode PLUS: Exklusive und brandaktuelle Tradingsetups und Investmentideen, KnowHow-Artikel, Makroviews und fundamentales Research. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PLUS testen!


DAIMLER-Bullische-Flagge-zur-rechten-Zeit-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Daimler AG Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser Investmentdepot betreut. Wir freuen uns auf Sie!