• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 39,065 €

Die Daimler-Aktie kennt seit Wochen nur eine Richtung und diese ist abwärts gerichtet. Heute markierte der Autobauer ein weiteres Bewegungstief bei 38,27 EUR. Von dort konnte sich der Wert intraday leicht erholen. Sollte sich heute eine Umkehrkerze bestätigen, dann dürfte zunächst eine kleine Gegenbewegung erfolgen. Doch dann sollte es noch einmal kräftigen gen Süden gehen. Wo läge das ideale Korrekturziel?

Trendkanalunterkante als Ziel

Nach einer möglichen Erholung, die bis etwa 40,50 EUR gehen könnte, wird ein weiterer Abverkauf bis 37,00/36,50 EUR erwartet. Auf diesem Kursniveau verläuft die Trendkanalunterkante. Dort könnte eine Abwärtssequenz fertig sein. Dieses Kursniveau sollte man sich als interessierter mittelfristiger Anleger vormerken.

Prozyklische Kaufsignal sind vorerst nicht zu erwarten, denn der Abwärtstrend ist noch zu massiv.

Sollte die Daimler-Aktie die 37,00 EUR-Marke erreichen, sollte dann zumindest einer Erholung bis 42,00 EUR einsetzen. Eine massive Widerstandszone befindet sich bei ca. 45,00 EUR.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


DAIMLER-Ist-die-Korrektur-ausgestanden-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Daimler AG