• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 48,985 €

Die Aktien des Stuttgarter Automobilherstellers kommen seit Anfang November nicht mehr wirklich vorwärts auf der Oberseite: Ist der aktuelle Rücksetzer eine Einstiegschance oder ist aus charttechnischer Sicht weiterer Abwärtsdruck zu favorisieren? Eine Analyse des Wochencharts und des Tagescharts der Aktie

Wochenchart

Die Erholungswelle ausgehend vom Zwischentief im Sommer endete im Bereich der 54,00 EUR-Marke. Auf diesem Niveau befindet sich das 38,2 % Retracement des vorherigen mittelfristigen Abwärtsimpulses. Insgesamt drei Wochen probierten sich die Käufer ein einem Ausbruch über diese Marke - allerdings vergeblich. Im Anschluss setzte die Aktie direkt an den EMA200 im Tageschart zurück.

DAIMLER-Jetzt-wird-es-spannend-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Daimler Aktie (Chartanalyse Wochenchart)

Tageschart

WERBUNG

Aktuell befindet sich die Aktie nur marginal oberhalb der sehr wichtigen Horizontalunterstützung im Bereich 48,70 EUR. Unter wellen-technischen Gesichtspunkten sollte dieses Level nun nicht mehr unterboten werden, ansonsten droht ein Rücksetzer an den kurzfristigen Aufwärtstrend im Tageschart, beziehungsweise eine weitere Verkaufswelle Richtung 40 EUR.

Solange dieses Unterstützung Level allerdings hält, dürfen die Käufer von einer neuen Kaufwelle Richtung 54,00 bis 56,00 EUR träumen. Es wird hier an der genannten Unterstützung also unmittelbar spannend in den kommenden Tagen. Für antizyklisch orientierte Trader bietet dieses Level natürlich ein hervorragendes CRV auf der Longseite mit sehr enger Absicherungsmöglichkeit.

DAIMLER-Jetzt-wird-es-spannend-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
Daimler Aktie (Chartanalyse Tageschart)