Daimler - WKN: 710000 - ISIN: DE0007100000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 34,11 Euro

    Rückblick: Am 18. Februar 2010 fiel die Aktie von Daimler auf ein Tief bei 29,92 Euro zurück. Diesem Tief näherte sich der Wert am 25. Februar noch einmal an, drehte aber bereits bei 30,10 Euro wieder nach oben ab. Seitdem befindet er sich in einer recht dynamischen Aufwärtsbewegung.

    Nach einem Zwischenhoch bei 34,89 Euro konsolidierte der Wert einige Tage in einer bullischen Flagge. Aus dieser brach er am 25. März nach oben aus. Damit kam es zu einem klaren Fortsetzungssignal in der Aufwärtsbewegung seit 25. Februar.

    Dieses Signal wurde zunächst auch umgesetzt. Denn der Kurs der Aktie zog direkt auf 35,52 Euro an, wo allerdings Gewinnmitnahmen einsetzten. Diese Gewinnmitnahmen führten zu einem Pullback an die bullschen Flagge. Ein solcher Pullback ist als Bestätigung zu werten, zumal die Aktie nach dem Kontakt mit der Oberkate der Flagge einen Doppelboden ausbildete. Heute Morgen durchbricht die Aktie die Nackenlinie dieser kleinen Bodenformation bei 34,99 Euro. Damit deutet sich das Ende des Pullbacks an.

    Allerdings liegt bei 35,52 - 35,66 Euro noch ein wichtige Widerstandsbereich.

    Charttechnischer Ausblick: Der Bereich 35,52 - 35,66 Euro dürfte zwar kurzfristig einigen Widerstand bieten, aber dennoch sollte der Wert diesen Berech durchbrechen und danach zügig gen 37,89 Euro ansteigen.

    Ein Rückfall unter 34,45 Euro würde dieses bullische Szenario allerdings stark gefährden. Zumindest wäre dann noch einmal ein Rückfall gen 33,78 Euro zu erwarten

    Kursverlauf vom 05.03.2010 bis 01.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting