• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 68,270 €

In der vorbereitenden Analyse vom 14. Januar dieses Jahres stand geschrieben: "Bei 60 EUR liegt eine seit Juni 2018 bestehende charttechnische Barriere im Markt. Seit dem Jahr 2018 ist im 60 EUR Bereich ein großer Geber aktiv, er verkauft bei 60 EUR, was dazu führt, dass die Kursnotierungen hier immer wieder nach unten abgeprallt sind.

Kann diese Barriere überwunden werden ? Gibt es bereits Hinweise, ob dies bald gelingen könnte ? Das Kursmuster, das sich seit Anfang November vergangenen Jahres aufbaut, ist bullisch. Seit 24. November pendelt das Kursgeschehen in einer engen Range aus. Meines Erachtens wird eine baldige Ausbruchbewegung vorbereitet. Steigt Daimler auf Tagesschlusskursbasis überzeugend über 60 EUR an, aktiviert das ein mittelfristiges Kaufsignal mit Projektionsziel 71 EUR."

Am 3. Februar war es soweit und der Ausbruch begann. Sehr dynamisch und preislich sehr stark am Tag des Ausbruchs. Das mittelfristige Projektionsziel liegt bei 71 EUR und ist damit in Reichweite des aktuellen Kursgeschehens. Bemerkenswerte relative Stärke gegenüber beispielsweise dem US-Technologiesektor derzeit.

Wir sind auf der Guidants-Plattform bereits über 350.000 aktive Anlegerinnen und Anleger aus dem deutschsprachigen Internet. Wer mir noch nicht auf Guidants folgt, kann dies geschwind nachholen. Kostenlos. Mir folgen dort mittlerweile 46.547 aktive Anlegerinnen und Anleger : https://go.guidants.com/de/#c/harald_weygand

DAIMLER-Seht-ihr-das-auch-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Daimler AG

VORHER:

14.01.2021 - 00:00 Uhr – Chartanalyse Godmode PLUS DAIMLER - So geht es mittelfristig weiter!