• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 45,050 €

Die Daimler-Aktie befindet sich seit März 2015 in eine Abwärtsbewegung. Diese startete nach einem Hoch bei 96,07 EUR und führte am 19. März 2020 zu einem Tief bei 21,01 EUR. Nach diesem Tief erholte sich der Wert deutlich. Am 08. Juni erreichte er ein Hoch bei 41,49 EUR. Am 11. August kam es erstmals zu einem Tagesschlusskurs über diesem Hoch.

Treffen Sie an der Börse immer voll ins Schwarze – mit Cordula Lucas und ihren Pop Guns. Jetzt Pop Gun Trader abonnieren

Am 21. August gab es zwar noch einmal einen Rückfall unter 41,49 EUR, aber dieser Rückfall wurde schnell wieder wettgemacht. In den letzten Tagen entfernte sich die Aktie von der Marke bei 41,49 EUR. im heutigen Handel nähert sie sich dem Abwärtstrend seit Januar 2018 an. Dieser liegt aktuell bei ca. 45,77 EUR. Im November 2019 scheiterte schon einmal ein Rallyversuch an diesem Abwärtstrend.

Was wäre möglich?

Der Abwärtstrend dürfte eine wichtige Hürde darstellen. Erst im Falle eines stabilen Ausbruchs darüber, ergibt sich für die Daimler-Aktie weiteres Aufwärtspotenzial. Gelingt dieser Ausbruch, dann wäre Platz bis ca. 51,10 EUR. Später könnte es sogar zu einem Anstieg in Richtung 59,10 EUR kommen. Dort würde die Aktie auf den Abwärtstrend seit März 2015 treffen. Ein stabiler Rückfall unter 41,49 EUR könnte die Bullen allerdings in Schwierigkeiten bringen. Ein Rückfall in Richtung 33,44 EUR wäre möglich.

Zusätzlich lesenswert:

S&P 500 - Nach dem scharfen Rücksetzer

Cloud-Aktie rutscht ab - Wo kaufen?

LINDE - Fehlausbruch als Umkehrsignal?

DAIMLER-Wichtige-Hürde-naht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Daimler AG