• Daimler AG - Kürzel: DAI - ISIN: DE0007100000
    Börse: XETRA / Kursstand: 47,910 €

Im heutigen Handel gelingt er Daimler-Aktie nicht nur der Ausbruch über die letzten Rallyhochs, sondern auch der Bruch der Abwärtstrendlinie seit April 2019. Damit könnte ein neues Kaufsignal auf kurz- und mittelfristige Sicht generiert werden. Doch noch ist der Handelstag nicht zu Ende und damit noch kein solides Signal aktiviert.

Weiteres Rallypotenzial eröffnet sich

Sollte der intraday laufende Ausbruch über 47,15 EUR auch zum Tagesschluss hin Bestand haben, wird ein größeres Kaufsignal aktiv. Dann könnte die Aktie weiter in Richtung 51 und 54,50 EUR klettern. Darüber hinaus wäre Platz bis ca.60 EUR.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Kursrücksetzer bis 45 - 46 EUR wären zunächst unbedenklich. Erst mit Kursen unterhalb von 44,90 per Tagesschluss wäre ein bullisches Szenario in Frage zu stellen. Bei 43,40 und 41,00 - 41,50 EUR liegen dann markante Unterstützungszonen für Kursrücksetzer. Erst unterhalb von 40,50 EUR wird es kurzfristig kritisch.

Auch interessant:

Chart dieser SDAX-Aktie macht Shortchance schmackhaft

DAIMLER-Woher-kommt-plötzlich-diese-Stärke-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Daimler AG Aktie