• MTU Aero Engines AG - Kürzel: MTX - ISIN: DE000A0D9PT0
    Börse: XETRA / Kursstand: 210,900 €

Die Vorgeschichte zu diesem Ausbruchskandidaten ist schnell erzählt: Die Aktie brach im vergangenen Frühjahr zusammen mit dem Markt ein und konnte sich ab März in einer zweitgeteilten Aufwärtsbewegung wieder deutlich von ihren Mehrjahrestiefs lösen. Allerdings endete diese Erholung am Kreuzungspunkt des 61,8 %-Retracements des vorherigen Crashs mit der 1:1-Ausdehung der ersten Erholungsphase. Seither - seit Anfang Dezember letzten Jahres- tendiert die Aktie unter diesen Hürden seitwärts. Das könnte sich jetzt ändern:

MTU attackiert die Widerstände

Eines vorweg: Es handelt sich bei diesem Ausbruchsversuch über die Hürden bei 216,13 EUR, 219,94 EUR und dem Verlaufshoch bei 221,00 EUR um eine enorme Herausforderung. Ein Ende des Aufwärtstrends ist an dieser Stelle auch denkbar. Aber bislang konnten die Bullen jeden Angriff auf die zentrale Unterstützung bei 186,20 EUR kontern und die MTU-Aktie immer wieder an die Oberseite der Range antreiben.

Gelingt in den nächsten Tagen also der Ausbruch über 216,13 EUR, wäre der erste Schritt getan und ein Angriff auf die 221,00 EUR-Marke die Folge. Sollte die Aktie auch diese Hürde nehmen, wäre ein großes übergeordnetes Kaufsignal aktiviert. Das erste Ziel läge im Bereich von 233,00 bis 235,00 EUR. Darüber könnte sich der Ausbruch dann aber mittelfristig bis an das nächste große Kursziel bei 254,31 EUR ausdehnen.

Die aktuellen Ausbruchschancen wären dagegen bei einem Rücksetzer unter 200,80 EUR vergeben. Ausgehend von 186,20 EUR könnte dann aber ein weiterer Anstieg starten. Erst darunter wäre der Aufwärtstrend endgültig gestoppt.

Das-DAX-Aktien-Comeback-des-Jahres-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
MTU Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser Investmentdepot betreut. Wir freuen uns auf Sie!