• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,20812 $
  • CAD/JPY - Kürzel: CAD/JPY - ISIN: XC0006169699
    Börse: FOREX / Kursstand: 88,726 ¥

Seit dem letzten Meeting der Bank of Canada in der vergangenen Woche ist die kanadische Währung "on fire". Die BoC (Bank of Canada) zeigte sich in dem Meeting vom 21.4. überraschend hawkish, seitdem vertritt der Markt die Meinung, dass die BoC eine der ersten großen Zentralbank ist, die sich auf dem Weg einer Normalisierung (Zinsanhebungen...) der Geldpolitik befindet. Dies beflüglete den CAD entsprechend in den vergangenen Tagen.

Des weiteren sprechen aktuell der anziehende Rohölpreis sowie steigende Rohstoffpreise und gute Makrodaten aus Kanada aktuell generell für die kanadische Währung.

CAD/JPY schießt den Vogel ab

Da zugleich der japanische Yen deutlich nachgab, profitierte CAD/JPY in den vergangenen Tagen entsprechend exorbitant. Nach einer bullischen Flaggenformation in der zweiten Wochenhälfte der vergangenen Woche brach dieses Währungspaar am vergangenen Montag über die entscheidende Abwärtstrendlinie im 4H-Chart und blicke im Anschluss nicht mehr zurück - wie an der Schnur gezogen ging es gen Norden in den vergangenen Handelstagen.

Aktuell konsolidiert das Paar in einer engen Spanne im Bereich 88,70 JPY, eine Trendwende ist bislang nicht auszumachen. Dementsprechend ist auch in der kommenden Handelswoche tendenziell eine Trendfortsetzung gen Norden zu präferieren.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren
Das-FX-Paar-der-Woche-Der-Loonie-auf-dem-Vormarsch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1

CAD/JPY Chartanalyse (4-Stundenchart)