• NZD/CAD - Kürzel: NZD/CAD - ISIN: XC000A1RRD16
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,8569 $

Der NZD bewarb sich erneut erfolgreich um einen Platz im "FX-Paar der Woche". Diesmal gesellt sich der kanadische Dollar hinzu.

Die überraschende Zinssenkung der Reserve Bank of New Zealand am späten Mittwochabend um 25 Basispunkte von 3,50 % auf 3,25 % tat dem Kiwi-Dollar nicht besonders gut: Der NZD geriet gegenüber allen Hauptwährungen massiv unter Druck.

Aus Kanada gab es in der vergangenen Handelswoche hingegen klar positive Signale: Hervorzuheben hierbei sind die am Montag deutlich über den Erwartungen vermeldeten Baugenehmigungen für neue Häuser.

Statt erwarteter 3,4% wurden mehr als 11% neue Baugenehmigungen erteilt. Der CAD tendierte daraufhin den gesamten Wochenverlauf über vergleichsweise stark.

Wie schauen die Chartbilder aus im kurz-und langfristigen Zeitfenster?

MONATSCHART

Im NZD/CAD Monatschart ist eine massive Rallybewegung seit dem Jahre 2009 auszumachen. Der NZD war (und ist) aufgrund der vergleichsweise hohen Verzinsung eine attraktive Währung, die entsprechend profitierte gegenüber den anderen Hauptwährungen.

Nach einer Art Doppeltop im Bereich 0,9550 CAD geht es jedoch seit drei Monaten steil bergab.

Der mehrfach bestätigte Aufwärtstrend wurde klar gebrochen, die nächste relevante Horizontalunterstützung in Form vergangener Zwischenhochs findet sich im Bereich 0,8420 CAD.

Das-FX-Paar-der-Woche-NZD-CAD-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
NZD/CAD Monatschart

TAGESCHART

Das Währungspaar tendiert seit Ende März innerhalb eines intakten Abwärtstrendkanals gen Süden. Im Zuge dieser Bewegung wurde auch das Zwischentief vom Oktober 2014 wieder unterboten.

Der Ausverkauf beschleunigte sich in der vergangenen Woche noch einmal deutlich aufgrund der eingangs angesprochenen gegenteiligen Entwicklung.

Unterhalb von 0,8650 CAD ist mit anhaltender Schwäche in Richtung 0,8420 CAD zu rechnen. Für Longpositionen besteht unterhalb von 0,8800 CAD kein Anlass aus charttechnischer Sicht - die Abwärtsrisiken dominieren, sowohl kurz- als auch langfristig.

Das-FX-Paar-der-Woche-NZD-CAD-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
NZD/CAD Tageschart