• AUD/JPY - Kürzel: AUD/JPY - ISIN: XC0006169574
    Börse: FOREX / Kursstand: 80,024 ¥

Das Währungspaar AUD/JPY (beliebt für den so genannten Carry Trade) ist in der Regel ein sehr guter Gradmesser für die Stimmungslage an den globalen Aktienmärkten. Der unten stehende Vergleichschart belegt die vergleichsweise hohe Korrelation zwischen AUD/JPY und dem Dax (FXCM 24H-Indikation).

Ein Blick auf den Vergleichschart belegt allerdings auch, das der Sell-Off im DAX weitaus drastischer ausfiel als der Rücksetzer im AUD/JPY.

Wie ist die Chartsituation einzustufen?

AUDJPY vs. Dax Indikation FXCM

Nach der jüngsten Betrachtung zum AUD/JPY von Mitte September brachte das Paar das skizzierte Alternativszenario und stieg in den Bereich 82 bis 83 JPY. Am SMA200 im Tageschart war allerdings Feierabend für die Bullen: Nach einem so genannten Triple-Top im genannten Bereich ging es im Anschluss wieder impulsiv gen Süden.

ANZEIGE

Gestern gelang oberhalb des bisherigen Jahrestiefs dann zunächst einmal eine Stabilisierung, die nun in den kommenden Tagen eine technische Erholung in den Bereich 81,00 bis 81,50 JPY einleiten könnte.

Diese Erholung dürfte allerdings im Anschluss von einer neuen Verkaufswelle auf neue Jahrestiefs abgelöst werden. Erst ein Tagesschluss oberhalb von 81,50 JPY (Horizontalwiderstand + SMA100 im Tageschart aktuell 81,43 JPY) entspannt die charttechnisch prekäre Lage für die Bullen wieder ein wenig. Bis dahin dominieren die Abwärtsrisiken.

Entsprechend kommen im Bereich 81,00 bis 81,50 JPY möglicherweise Shortpositionen in Frage mit enger Absicherungsmöglichkeit.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

AUD/JPY Chartanalyse (Tageschart)