ANZEIGE

Ich war schon seit geraumer Zeit bullisch für diese Aktie eingestellt, denn nach dem Bruch der Abwärtstrendlinie, hatte sich das Chartbild deutlich aufgehellt. (Siehe letzte Analyse)

Die anschließende Rally endete schlussendlich exakt am EMA200 im Wochenchart. Die aktuelle Konsolidierung orientiert sich am EMA50. Diese beiden EMAs liegen dicht beieinander.

Fällt die Regeneron-Aktie in den nächsten Wochen auf Wochensicht nicht unter 360,00 USD zurück, dann würde das für eine sehr bullische Konsolidierungsformation sprechen.

Deshalb dürfte ein Anstieg über 375,00 USD auch einen sehr dynamischen Anstieg bis zur 400,00 USD-Marke auslösen.


Das-sieht-einfach-bullisch-aus-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Regeneron Pharmaceuticals Inc