Dassault Systems - WKN: 901295 - ISIN: FR0000130650

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 47,53 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Dassault Systems markierte im November 2008 ein Tief bei 24,50 Euro. Auf dieses Tief fiel die Aktie im März 2009 noch einmal beinahe zurück. Danach startete eine steile Aufwärtsbewegung. Mit dem Ausbruch über 34,05 Euro kam es im Juli 2009 zu einem starken Kaufsignal. Anschließend kletterte die Aktie auf ein Hoch bei 53,27 Euro und damit auch auf ein neues Allzeithoch.

    Seit diesem Hoch von Mitte Juli korrigiert die Aktie. Dabei fiel der Wert nicht nur unter das alte Allzeithoch bei 50,00 Euro zurück, sondern durchbrach auch den Aufwärtstrend seit März 2009. Bei 45,78 Euro stellte sich aber wieder Kaufinteresse ein. Die Aktie erholt sich nämlich ein wenig.

    Bei 49,32 Euro liegt aktuell der gebrochene Aufwärtstrend ab März 2009. Dieser Trend ist aktuell ein wichtiger Widerstand.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig kann sich die Aktie von Dassault Systems in Richtung 49,32 - 50,00 Euro erholen. Danach muss aber mit einer neuen Verkaufswelle auf ca. 43,33 Euro gerechnet werden.

    Sollte die Aktie aber über 50,00 Euro ansteigen, dann wäre eine Rally bis 53,27 und 56,20 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 13.07.2007 bis 30.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting