• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,1031 $
  • DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.818,27 Punkte

EUR/USD korrigierte von 1,40 auf 1,05 USD. Seit 1,05 konsolidierte EUR/USD in einer bärischen Flagge. Diese Flagge wurde durch Mario Draghis Worte am Donnerstag nach unten aufgelöst, bedeutet: Hier werden neue Tiefs unter 1,05 wahrscheinlich.

EURUSD: Short-Signal aktiv

Im DAX könnte sich eine inverse SKS-Formation bilden. Der Kopf ist der am Freitag aktivierte Doppelboden, dessen Ziel bei 11.600 Punkten liegt. Stellt man sich nun noch eine Korrektur nach Erreichen dieses Kursziels vor, so könnte eine inverse SKS ein Kursziel von 13.600 Punkten bringen.

DAX: Trendfortsetzung bis 19.000 Punkte?
ANZEIGE

Das wäre ein neues Allzeithoch. Es gibt in meiner Langzeitprognose, die ich erstmals im Februar 2012 aufstellte, noch ein Kursziel bei rund 19.000 Punkten. Meine These für die laufende Korrektur war: Das 19.000er Kursziel wird aktiviert, wenn der DAX einen Sprung auf ein neues Allzeithoch - also über rund 12400 Punkte - schafft. Bedeutet: Das Geschehen gerade könnte der Wegbereiter sein für eine übergeordnete Fortsetzung des Bullenmarktes und für DAX 19.000 Punkte.

Folgen Sie mir @Guidants @Twitter @Facebook @Youtube