• Bechtle AG - Kürzel: BC8 - ISIN: DE0005158703
    Börse: XETRA / Kursstand: 168,850 €

Der Countdown für die Umstellung des aktuell 30 Aktien umfassenden DAX auf künftig 40 Unternehmen läuft. Ebenso läuft bei einem der Kandidaten für die Aufnahme seit Ende Februar eine Erholung, die jetzt an eine markante Kurshürde trifft. Sollte diese überschritten werden, hätte die Aktie aus dem MDAX den letzten großen Widerstandsbereich überwunden und damit einen seit Dezember vorherrschenden Abwärtstrend gestoppt.

BECHTLE an der großen Hürde

Der IT-Dienstleister Bechtle ist einer der heißen Kandidaten für eine DAX-Aufnahme im September. Einen erheblichen Anteil dürfte die positive Entwicklung bei der Marktkapitalisierung gespielt haben, denn seit einem Jahr konnte sich der Kurs der Anteile mehr als verdoppeln. Damit fand die Aktie nach dem Corona-Crash schnell wieder in den alten Aufwärtstrend zurück und erreichte in der Spitze sogar ein Allzeithoch bei 190,70 EUR.

Dem Rekord folgte allerdings der Absturz, namentlich eine zweigeteilte Verkaufswelle bis 151,30 EUR. Seither zog der Wert allerdings zunächst in einem volatilen Aufwärtstrendkanal und ab April in einer steilen Kaufwelle an die zentrale Kursbarriere bei 170,82 EUR an. Im Bereich der Marke bildet sich aktuell eine kleine Dreiecksformation, die auf eine Trendfortsetzung hinweist.

Kaufsignal in Reichweite

Oberhalb vom Verlaufshoch bei 172,30 EUR wäre der Ausbruch dann gelungen und eine Kaufwelle bis 177,00 EUR zu erwarten. Nach einer kleinen Zwischenkorrektur könnte sich die Rally dann wieder in Bewegung setzen und die Bechtle-Aktie bis 184,50 EUR und mittelfristig wieder an das Rekordhoch führen.

Sollte der Ausbruch über 172,30 EUR dagegen ausbleiben, wäre mit einer Korrektur bis 165,50 EUR zu rechnen und dort der nächste Kaufimpuls wahrscheinlich. Die starke Entwicklung der letzten Wochen wäre ohnehin erst bei einem Einbruch unter 162,00 EUR konterkariert.

DAX-40-Aspirant-vor-Kaufsignal-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Bechtle AG Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser Investmentdepot betreut. Wir freuen uns auf Sie!