• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 15.518,81 Pkt
  • Der DAX setzte die zähe Aufwärtsbewegung auch im gestrigen Handel fort.
  • Doch einmal mehr schöpfte der Index das Potenzial auf der Oberseite nicht aus.
  • Diese schwächliche Vorstellung rächt sich heute.
  • Mit US-Futures im roten Bereich stürzt auch der DAX in die Tiefe.
  • Gestern hieß es an dieser Stelle: "Unter 15.540 Punkten droht ein 100-Punkte-Kursrutsch."
  • Genau einen solchen Rutsch haben wir heute gesehen.
DAX-am-Mittag-Die-Rache-der-Bären-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
DAX-Chartanalyse (Stundenchart)

50 EUR als Neukunde bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt 50 EUR Prämie bis zum 31.08.2021 bei unserem angebundenen Broker! Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.


  • Kurzfristig ist der Index nun eingeklemmt.
  • 15.456 bis 15.444 Punkte bilden eine Supportzone.
  • Darunter wären erneut 15.309 Punkte erreichbar.
  • Als Widerstandsbereich fungieren 15.540 bis 15.550 Punkte.
  • Nur knapp darüber verlaufen die beiden EMAs 50 und 200 im Stundenchart.
  • Der Index muss folglich dieses Bollwerk aufknacken, um sich wieder Spielraum in der Wochenrange in Richtung 15.675 Punkte zu verschaffen.
  • Oberhalb von 15.675 bis 15.698 Punkten entstehen Ausbruchssignale in Richtung 15.753 und darüber 15.803 Punkte.

Hier geht es zum DAX-Wochenausblick.