• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 15.547,71 Pkt
  • Der DAX schöpfte das Kurspotenzial in Richtung der kurzfristigen Abwärtstrendlinie gestern nicht vollends aus.
  • Kurz nach dem Mittagsupdate bog der Index in eine Konsolidierung ein, präsentierte sich zumindest stärker als die US-Pendants.
  • Im heutigen Handel berappelt sich der DAX wieder etwas, notiert aber weiter unter wichtigen Widerständen.
DAX-am-Mittag-Index-in-Wartestellung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
DAX-Chartanalyse (Stundenchart)

50 EUR als Neukunde bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt 50 EUR Prämie bis zum 31.08.2021 bei unserem angebundenen Broker! Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.


  • Kurzfristig ist die Situation neutral.
  • Neben dem kurzfristigen Abwärtstrend bei rund 15.570 Punkten deckelt eine kleine Kurslücke im Stundenchart bei 15.595 Punkten.
  • Erst über 15.600 Punkten wird ein Anstieg in Richtung 15.675 Punkte wahrscheinlicher.
  • Über 15.675 bis 15.698 Punkten besteht weiterer Spielraum in Richtung 15.753 und 15.803 Punkte.
  • Auf der Unterseite wären neue Wochentiefs schlecht aus Sicht der Käufer.
  • Die untere Begrenzung der ehemaligen Range bei 15.309 Punkten könnte in diesem Fall wieder zum Thema werden.

Hier geht es zum DAX-Wochenausblick.