• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 9.624,34 Punkte
  • EURO STOXX 50 - Kürzel: SX5E - ISIN: EU0009658145
    Börse: STOXX / Kursstand: 3.250,50 Punkte

Die EZB senkt den Leitzins überraschend von 0,15% auf 0,05%. Die EZB senkt den Ausleihungssatz von 0,40% auf 0,30%. Die EZB senkt den Einlagensatz überraschend von -0,10% auf -0,20%.

Never fight the gorillas (FED,EZB,BoJ,BoE)

Da wir davon ausgegangen sind, dass Draghi nicht enttäuschen wird, haben wir eine Reihe von Bankenaktien eingekauft: http://go.guidants.com/#c/harald_weygand

Der DAX notiert freundlich und setzt sich noch ein Stück weiter von dem überwundenen 9.600er Widerstand ab. Allerdings sollten taktisch ausgerichtete Marktteilnehmer durchaus nochmals einen Rücklauf auf die Unterstützung bei 9.380 Punkten einkalkulieren. Ein solcher Pullback wäre nicht ungewöhnlich, er würde die mehrwöchige Aufwärtsbewegung ausgehend von der Unterstützung bei 8.900 Pukten nicht zerstören. Durch den Anstieg über 9.600 Punkte hat sich der Index den Weg in Richtung der nächsten beiden Ziele bei 9.730 und 10.050 Punkten freigesprengt.

DAX-Auch-Draghi-kann-einen-Helikopter-fliegen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
dax-d2

Eurostoxx50 Chart.

DAX-Auch-Draghi-kann-einen-Helikopter-fliegen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
eurostoxx50-d

Anbei die Chartgrafik des Währungsverhältnisses Euro gegenüber US-Dollar (EUR/USD) mit Markierung der Zeitpunkte, an denen Draghi Machtworte sprach und damit mittelfristige Trendwenden einleitete.

Die Abwertung des Euros ist gewollt. Dadurch können europäische Waren am Weltmarkt günstiger angeboten werden. Gute Ware zu einem guten Preis, ein Verkaufsargument!

Charttechnisch ist EUR/USD im kurzfristigen Zeitfenster massiv überverkauft, jederzeit kann eine technische Gegenreaktion nach oben beginnen, das nächste übergeordnete Ziel liegt aber bei 1,2750 $.

DAX-Auch-Draghi-kann-einen-Helikopter-fliegen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-3
eurusd-w-l