• X-DAX - Kürzel: D1AR - ISIN: DE000A0C4CA0
    Börse: XETRA / Kursstand: 13.301,12 Pkt
  • DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 13.282,72 Pkt
  • DAX Index Future - Kürzel: FDAX - ISIN: DE0008469594
    Börse: / Kursstand: 13.302,00 €

XDAX/FDAX Vorbörsenhoch am 13.12.2019: 13458 // Es gilt: DAX = XDAX = FDAX bis 20.12. um 13 Uhr!


  • Dass es sich seit 7.11. um eine Flagge im DAX Aufwärtstrend handelt war unstrittig.
    Daraus folgte schon länger, dass der DAX bald noch weitere Hochs (>13375) ausbildet. Es war nur eine Frage der Zeit.
  • Die Aufgabe war es also, das Tief der mehrwöchigen Flagge zu sondieren.
  • Durch den Reversaltag am 10.12.19, mit sehr langer 200 Punkte Lunte, lag eine Chance vor, dass der DAX das alte Hoch vom 19.11. (13375) unverzüglich ansteuert und die mehrwöchige Flagge beendet.
  • Zur Bestätigung musste der DAX allerdings noch per Stundenschluss bzw. besser per Tagesschluss über 13190 ansteigen, um die Bodenbildung zu vollenden. Das gelang am 12.12.2019.

  • Freitag früh war es dann soweit: DAX Vorbörsenhoch 13458!
  • Die DAX Prognose ging auf!
    Die extreme Luntenkerze vom 10.12. war wegweisend.
    Der DAX überwand daraufhin den Doppelboden "buy trigger" bei 13190 und schoss nachts hoch bis zum Formationsziel 13450.

  • Ab 13450 war mit Gewinnmitnahmen und Pullbacks zu rechnen.
    Das traf zu, der FDAX kam unverzüglich von 13458 um 200 Punkte zurück.

  • Oberhalb von 13450 gibt es vorläufig wenig Spielraum, der 12-Monatskanal ist bei 13450 wiedermal ausgereizt.
    Allenfalls ein temporärer Test des Allzeithochs bei 13600 ist vorerst noch ableitbar.

  • Unterhalb von 13100 und 12875 gäbe es Verkaufssignale.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe



Die Charts

VORHER
10.12. Schlüsseltag mit langer Reversallunte, was auf Großonvestorentätigkeit schließen ließ.

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Großes-DAX-Flaggentief-sondieren-1-Hoch-fehlt-noch-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

13.12. Vorbörse am Freitagmorgen - Ziel 13450 erreicht!

FDAX Tageskerzenchart

FDAX-Tagesausblick-für-Freitag-den-13-12-2019-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
FDAX Tageskerzenchart - Ziel 13450 erreicht

Stundenkerzenchart, FDAX, am Freitag um 22 Uhr

DAX-Auffällige-Luntenkerze-vom-10-12-war-der-Schlüssel-Ziel-13450-erreicht-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
FDAX STUNDENKERZENCHART