• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.415,45 Pkt
  • DAX Kursindex - Kürzel: DAXK - ISIN: DE0008467440
    Börse: XETRA / Kursstand: 5.540,18 Pkt

Bezugnahme auf die ausführliche Analyse vom 29. August.

WERBUNG

a) Das 12.455er Ziel wurde heute erreicht. Abwarten. Ob der Index nun Anlauf nimmt und über 12.500 ansteigen kann.

b) Der DAX Kursindex muss über 5.650 ansteigen, um ein großes Kaufsignal auszulösen. Mit aktuell 5.540 notiert er unterhalb der Triggermarke. Es heißt also abzuwarten.

Warten. Die wichtigste Eingangschaft des aktiven Händlers. Und nicht unnötig verwundbar mit zu großen Positionen im Markt stehen. Meine Erwartungshaltung ist aber die, dass der DAX (der klassische DAX Performanceindex) erneut Anlauf holt, um die 12.500 zu überspringen. Anlauf holen = Kurzfristig zurücksetzt.

DAX-Big-Picture-Update-Wie-geht-es-jetzt-weiter-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
DAX
DAX-Big-Picture-Update-Wie-geht-es-jetzt-weiter-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
DAX Kursindex

DAX Big Picture - Mal ein anderer Ansatz für die Zielbestimmung

29. Aug 2019 um 22:30

Chart1: Der Klassiker

Zunächst ein Blick auf den DAX, so wie immer. Ein Blick auf den DAX Performanceindex. In den zurückliegenden Wochen hat sich auf der zentralen Unterstützung bei 11.300 ein schöner kleiner inverser SKS Boden ausgebildet. Es besteht die Chance einer Erholung in Richtung 12.455 Punkte. Allerdings ist das kein großes Ding, wir verharren noch immer in einer unsicheren Marktphase!

DAX-Big-Picture-Mal-ein-anderer-Ansatz-für-die-Zielbestimmung-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
DAX

Hier nun die Charts vom klassischen DAX (oben) und darunter vom DAX Kursindex.

Ich kürze es ab: Der DAX Kursindex hat im Big Picture einen entscheidenden Widerstand bei 5.636 Punkten. Es ist ein formationstechnisch sehr sehr wichtiger Widerstand. An ihm beißt sich der Index seit April die Zähne aus. Ziemlich eindeutig läßt sich nach meiner charttechnischen Lesart anmerken, dass bei einem überzeugenden Anstieg über 5.650 Punkten, ein größeres mittel- bis langfristiges Kaufsignal im DAX Kursindex mit erstem Ziel bei 6.400 Punkten entsteht. Unterhalb der Preismarke von 5.636 bleibt es für das große Bild vom DAX tricky!

Ich mache die Prognose des klassischen DAX davon abhängig, ob der DAX Kursindex die Hürde bei 5.650 nach oben überspringen kann. Wenn ja, - also immer schön zumindest zum Wochenschluss schauen, ob der DAX Kursindex darüber ansteigen kann -, entsteht zeitgleich ein größeres mittel- bis langfristiges Kaufsignal im klassischen DAX. Der Punkt ist nämlich der, dass sich im klassischen DAX Chart hinsichtlich des Big Pictures nicht eine solch schöne klare Marke wie die 5.650 im Kursindex heraussondieren läßt.

DAX-Big-Picture-Mal-ein-anderer-Ansatz-für-die-Zielbestimmung-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
DAX-DAX

25.498 Trader folgen meinen täglichen Ausführungen auf Guidants. Sie noch nicht ? Dann wird es aber aller höchste Zeit :-)

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei. Es wird Ihnen gefallen.

Bitte hier klicken.

Godmode PRO wird 2 Jahre alt und das feiern wir mit einem besonderen Geschenk für Sie! Sie erhalten 20 % Rabatt auf Guidants PROmax – der exklusive Trading-Service mit vollem Leistungsumfang auf Guidants. Übrigens: Godmode PRO ist Teil von Guidants PROmax – jetzt wechseln und sparen! Rabattcode: GPROX2(gültig für einen Neuabschluss eines Dreimonatsabos und bis 29. Februar)