• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.337,57 Pkt

Bei 10.800 und 10.200 liegen Unterstützungen, die vergleichbar der 11.870er sind. Letztere wurde immerhin seit Mai 2017 verteidigt. Der SMA200 bei 11.500 wird heute aufgegeben. ALLERDINGS fiel der Index auch bei den letzten beiden Auflagepunkten auf den SMA200 zeitweise unter diesen ab.

Sollten wir alle in Panik verfallen ?! Investoren halten ihre Aktien langfristig. Während ausgeprägter Marktkorrekturen geben institutionelle Marktteilnehmer meistens keine Papiere aus der Hand. Allerdings muss man als langfristig ausgerichteter Investor wirklich wissen, was man macht. Langfristiges Halten falscher Aktien, bringt langfristig keinen Erfolg! Die Zusammensetzung eines langfristig ausgerichteten Portefeuilles ist entscheidend.

Für aktive Anleger (Trader) gilt:

Wenn Unruhe oder gar Panik am Markt ist, bietet es sich an den Markt ruhig zu beobachten und die Füße still zu halten! Fulltime Trading ist fulltime waiting. Die längste Zeit beobachtet der aktive Trader die Märkte lediglich, um echte Chancen gezielt zu traden. Erfolgreich traden, heißt nicht, dass man ständig etwas im Markt tun muss. Im Gegenteil! Es gibt Marktphasen, in denen der Trader Profite erzielt und es gibt Marktphasen, in denen er konsequent ruhig agiert. Entweder keine Trades oder mit sehr kleiner Positionssize.

21.100 Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.  Auch Sie sind eingeladen, mir kostenlos zu folgen: Bitte hier klicken.

DAX-Das-sieht-jetzt-gefährlicher-aus-als-es-davor-schon-aussah-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
DAX
DAX-Das-sieht-jetzt-gefährlicher-aus-als-es-davor-schon-aussah-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
DAX / ZOOM