• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 9.624,25 Punkte

DAX 9644

DAX Wochenausblick:
Der DAX kommt nicht zur Ruhe! Die Bären rütteln unermüdlich am "Dachs", der ja, wie wir seit Samstag wissen, vor der Deutschen Börse steht :)

DAX - Fatale Zuspitzung am Freitag Nachmittag!

DAX unter 9674! Damit sind jegliche unmittelbare Anstiegchancen bis 9800 und 9875 erstmal dahin!

Alles was seit dem Montagstief 9597 aufgebaut wurde ist futsch.

DAX unter 9674! Das ist Schwäche!

Der DAX ist somit bei 9800 klar gescheitert!

>>>Der DAX könnte unter 9674 direkt bis 9300/9400 fallen und zwar an einem Stück, also sell-off-artig!

>>>Neutral wird es im DAX nun erst wieder über 9810. Dann wäre 10050 das Ziel.

weiter im Text unter den nächsten 2 Charts...

60 min

DAX-Fatale-Zuspitzung-Direkte-Absturzrisiken-bis-9350-9400-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tag

DAX-Fatale-Zuspitzung-Direkte-Absturzrisiken-bis-9350-9400-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

BAYER & BASF - Die DAX Schwergewichte mit je 10% DAX Einfluss!

Was ist hier denn los? Einbruch zum Wochenschluss auf EMA200!

BAYER und BASF sind im Prinzip schon bei Zielen, die der DAX noch vor sich hat, den 200 Tage Linien (EMA200).

BAYER bei 97,50 Euro und BASF bei 80 Euro müssen halten, da sich sonst die Korrekturen erheblich ausweiten würden.

Unter BAYER bei 97,50 Euro (doppelter Tagesschluss darunter, als Sicherheit) würde man von Zielen bei BAYER in Höhe von 91 Euro und 66,66 Euro sprechen müssen.

Unter BASF bei 80,00 Euro (doppelter Tagesschluss darunter, als Sicherheit) würde man von Zielen bei BASF in Höhe von 76 Euro und 64 Euro sprechen müssen.

weiter im Text unter den nächsten 4 Charts...

BASF und BAYER Tag

DAX-Fatale-Zuspitzung-Direkte-Absturzrisiken-bis-9350-9400-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

BASF und BAYER Woche
Unter BAYER bei 97,50 Euro (doppelter Tagesschluss darunter, als Sicherheit) würde man von Zielen bei BAYER in Höhe von 91 Euro und 66,66 Euro sprechen müssen.
Unter BASF bei 80,00 Euro (doppelter Tagesschluss darunter, als Sicherheit) würde man von Zielen bei BASF in Höhe von 76 Euro und 64 Euro sprechen müssen.

DAX-Fatale-Zuspitzung-Direkte-Absturzrisiken-bis-9350-9400-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-4

3. Das würden den DAX dann erheblich belasten!
MERKE! Unter 9635 steht der DAX Wochencharttrend vom Tief des Jahres 2011 auf dem Spiel!

Unter 9635 (Wochenschluss) kippt wahrscheinlich endgültig dieser Trend.

Bisher kann man aber nur von DAX Zielen bei 9300/9400 reden. DAX Ziele bei 8900 und 8150 sowie 6910 sind noch nicht spruchreif!

weiter im Text unter dem nächsten Chart...

DAX Woche

DAX-Fatale-Zuspitzung-Direkte-Absturzrisiken-bis-9350-9400-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-5

ACHTUNG Zusatz!

Das Währungspaar EUR/USD hat eine mittelfristige Trendwende vollzogen! Der Anstieg der Jahre 2012, 2013, 2014 ist vorbei.

Seit dem Rückfall unter 1,367 ist das Schicksal besiegelt!
Das EUR/USD Ziel lautet nun 1,2222, solange es nicht mehr per Wochenschluss über 1,37 hinausgeht.

Ich habe das frühzeitig erkannt!
Ein aktueller EURUSD SHORT Trade (Start 10.7. bei 1,3605) hat heute Gewinne von +256% erzielt. Das waren 3,8% Depotwertzuwachs mit diesem einen Trade!

DAX-Fatale-Zuspitzung-Direkte-Absturzrisiken-bis-9350-9400-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-6

DAX-Fatale-Zuspitzung-Direkte-Absturzrisiken-bis-9350-9400-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-7

Trading:

>>>Welche Konsequenzen für das DAX Trading zu ziehen sind,

>>>welche Art von DAX Zertifikaten bei begrenzten Risiken JETZT sehr nützlich und profitabel sein können,

>>>welche DAX Put Optionsscheine große Aktiendepots gerade JETZT bis Anfang 2015 vor plötzlichen Einbrüchen von 25-30% schützen können,

>>>welche DAX Aktien AM MEISTEN FALLEN könnten und

>>>welche der besten DAX Aktien auf tiefe, LUKRATIVE KAUFCHANCEN hin vorzumerken sind,

erfahren Sie von mir,

>>>neben den täglichen zahlreichen DAX Intraday Chartupdates und täglichen DAX Tradingplänen, im Tradingservice "KNOCKOUT TRADER".

Profitieren Sie von meinen Erfahrungen seit 2003! Solange leite ich nämlich diesen Tradingservice schon.

Viele Grüße
Rocco Gräfe

Chartanalyst bei GodmodeTrader.de

Freetrade-Aktion der Consorsbank

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 € Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei der Consorsbank handeln Sie Produkte der Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 € bis zum 30. Dezember ohne Ordergebühr. Und es wird noch besser: Ab sofort können Sie die Derivate auf alle US-Basiswerte der Société Générale bei der Consorsbank handeln. Jetzt Depot eröffnen.