FDAX: 5.695,50 Punkte - Aktueller 60 Minutenchart (log) (1 Kerze = 60min.) + Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

    Intraday Widerstände: 5.715 + 5.755/68 + 5.801
    Intraday Unterstützungen: 5.615/29 + 5.525

    Rückblick: Nach dem 650 Punkte Rücksetzer der letzten 2 Wochen gab es eine 3-teilige Zwischenrallye. Deren Idealziel bei 5.774 wurde erreicht. Das Maximalziel bei 5.888 wurde bisher verfehlt. Der bereits gestern gestartete Rücksetzer ist insgesamt aber nicht überraschend

    Charttechnischer Ausblick: Der FDAX erreichte heute Vormittag zügig das allgemein anerkannte Ziel bei 5.715. Bei 5.715 kam es zum Showdown. Es fiel eine Vorentscheidung. Da der FDAX bei 5.715 eine bärische Wellenüberschneidung herstellte, hat sich eine stark bullische Sichtweise für die nächsten Tage endgültig erübrigt. Primär kommen nun 2 Varianten in Frage. Entweder der FDAX fällt bis 5.615/29 und dreht in diesem Bereich nach oben ab, um nochmals bis in den Bereich 5.800 (maximal 5.888) zu steigen. Variante 2 ist bärischer: Der FDAX fällt in dieser Variante nach vergeblichen Reboundversuchen in Höhe des Widerstandes 5.715 direkt unter das untere Keylevel (5.615) und bestätigt damit den bereits bei 5.800 erfolgten Start einer weiteren großen Baissewelle. In beiden Fällen werden mindestens 5.525 erreicht. Ein Anstieg über 5.888 auf Tagesschlussbasis würde die bärische Sichtweise neutralisieren.


    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken